Woher hat der DAUMEN seinen Namen?

VON DEN GERMANEN! Der Daumen ist der dickste und stärkste Finger. Daher gaben ihm die Germanen den Namen '' Dumo''. Er bedeutet '' der Dicke''. Allerdings bezeichneten die Germanen damit zunächst dicke oder starke Menschen. Die Übertragung des Namens auf den Finger erfolgte später. 👍

12.6.15 20:23

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen